New PDF release: Ästhetische Bewertung von Websites: Eine empirische

By Patrick Schneider

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, word: 1,1, Universität Regensburg (Institut für info und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)), Sprache: Deutsch, summary: Neben Inhalt und Usability stellt die visuelle Ästhetik eine dritte wichtige size bei der Wahrnehmung von web content dar. Verschiedene Studien belegen, dass Website-Ästhetik vor allem dann zum entscheidenden Faktor wird, wenn in etablierten Märkten alle anderen Eigenschaften von web pages (zum Beispiel Usability, Inhalt) gleichermaßen intestine beziehungsweise ähnlich ausgeprägt sind. warfare früher der Desktop-PC das primäre Endgerät, um web pages zu betrachten, so sind es heute zunehmend cellular Endgeräte wie zum Beispiel capsules oder Smartphones.

Um Nutzern auf allen Endgeräten eine möglichst gute person adventure (UX) zu bieten, werden vermehrt Responsive web content verwendet, deren format sich automatisch an die Größe des jeweiligen monitors anpasst. Hierbei stellt sich die Frage, inwiefern dabei der ästhetische Anspruch von web pages gewahrt werden kann. Durch eine experimentelle empirische Studie mit 60 Probanden wurde untersucht, ob und in welcher Ausprägung sich die ästhetische Anmutung von Responsive web pages auf den am meisten verbreiteten Endgeräten (Desktop-PC/Notebook, pill, phone) hinsichtlich Ersteindruck sowie Gesamtbewertung unterscheidet.

Mit Hilfe des VisAWI-Fragebogens von Moshagen & Thielsch wurden 20 Responsive Hochschulwebsites von insgesamt 60 Probanden (20 Probanden seasoned Endgerät) bewertet. Die Ergebnisse ergeben dabei signifikante Unterschiede zwischen den untersuchten Gruppen. Entgegen der Erwartung, dass größere screens bessere Bewertungen erzielen, schnitt die Tablet-Version der untersuchten web pages tendenziell am schlechtesten ab. Am besten wurden die web pages auf dem laptop- workstation bewertet. Durch eine zusätzliche qualitative Untersuchung der am besten sowie am schlechtesten bewerteten web pages bzw. Website-Versionen konnten Kriterien beziehungsweise Handlungsempfehlungen für ästhetisches Webdesign abgeleitet werden. Ein im Vergleich zum Bildanteil geringerer Textanteil sowie ausreichend Freiflächen und ein gemäßigter Einsatz von Farbe scheinen unter anderem Indikatoren für eine confident Gesamtbewertung zu sein.

Show description

Read or Download Ästhetische Bewertung von Websites: Eine empirische Vergleichsstudie zum Responsive Design (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Marshall McLuhan "Das Medium ist die Botschaft". Diskussion by Ellen Thießen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, word: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Professur für Vergleichende Bildtheorie), Veranstaltung: Bild- und Medientheorie: Einführung in die Medientheorie, Sprache: Deutsch, summary: Medien sind – das ist eine von Marshall McLuhans grundlegenden Ansichten – Ausweitungen des Körpers, Technologien, Werkzeuge, Artefakte, die die Möglichkeiten des Menschen, seine Wahrnehmungsfähigkeit, seine Macht sowie seine Schnelligkeit steigern.

Käuferverhalten - Kaufentscheidungen: Analyse möglicher - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, word: 2,3, Universität der Künste Berlin, Veranstaltung: Studiengang: Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation - advertising I, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1. VorbemerkungDas Konsumentenverhalten und somit auch die einzelnen Kaufentscheidungen haben sich inden letzten Jahrzehnten gravierend verändert, und werden auch in Zukunft Formen annehmen,die zum jetzigen Zeitpunkt schwer einschätzbar sind.

Download e-book for iPad: Digital Humanities: Grundlagen und Technologien für die by Kurz

Dieses Lehrbuch vermittelt fundierte theoretische und praktische Kenntnisse, die für ein effizientes und selbstständiges Arbeiten in den electronic Humanities notwendig sind. Das Ziel ist ein allgemeines Verständnis der Konzepte und verschiedenen Softwaresysteme, denn nur durch die Verbindung von geisteswissenschaftlichen Kenntnissen mit informationstechnischer Kompetenz lassen sich digitale Medien gezielt in allen klassischen Disziplinen der Geisteswissenschaften einsetzen.

Erzählstrategien im Reality-TV: Wie RTL & Co uns Geschichten - download pdf or read online

Warum lieben wir Reality-TV? Warum werden Sendungen wie 'Familien im Brennpunkt', 'Deutschland sucht den big name' oder 'Bauer sucht Frau' immer wieder stark kritisiert? Und warum können sie - aller negativen Stimmen zum Trotz - extrem hohe Einschaltquoten aufweisen? Die Autorin gibt Antworten auf diese Fragen.

Additional resources for Ästhetische Bewertung von Websites: Eine empirische Vergleichsstudie zum Responsive Design (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Ästhetische Bewertung von Websites: Eine empirische Vergleichsstudie zum Responsive Design (German Edition) by Patrick Schneider


by Donald
4.4

Rated 4.53 of 5 – based on 12 votes